MASTER OF ARTS POLITISCH-HISTORISCHE STUDIEN

Lehrende

Die Lehrenden unseres Studiengangs sind Professorinnen und Professoren der Universität Bonn sowie anderer Universitäten. Daneben wirken zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Kooperationspartner in der Lehre des Studiengangs mit. Lehrveranstaltungen weiterer Lehrbeauftragter, Gesprächsrunden mit Expertinnen und Experten, weiteren Praktikerinnen und Praktikern sowie Alumni unseres Studiengangs ergänzen die Runde der Dozentinnen und Dozenten des Studiengangs.

Weitere Lehrende in den Modulen des Studiengangs 

Dr. Florens Mayer

Datengestützte Kampagne und Demoskopie, CDU

Lehrbeauftragter im Modul C2 "meinen, wissen, bewerten - die Rolle der politischen Kultur" 

Dr. Julia Schuppe 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Lehrbeauftragte im Modul A2 "Didaktisch-methodische Basis der Vermittlung" 

Dr. Manuel Becker 

Geschäftsführer des Instituts für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn

Dr. Jochen Staadt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsverbund SED-Staat an der FU Berlin 

Lehrbeauftragter im Modul B3 "Deutschlandpolitik - die Virulenz der deutschen Frage"

Marco Jelic M.A., 

Promotionsstipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung

Lehrbeauftragter im Modul B4 "Europa in historischer und aktueller Perspektive"

Timo Karl M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn 

Lehrbeauftragter im Modul C3 "Demokratiepolitik zwischen Institutionenwandel und Partizipation"

Sandra Müller M.A.,

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Didaktik der Geschichte am Institut für Geschichtswissenschaft der Universität Bonn 

Lehrbeauftragte im Modul A2 "Didaktisch-methodische Basis der Vermittlung"

Dr. Meik Woyke

Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung 

Lehrender in den Modulen B3 "Deutschlandpolitik - die Virulenz der deutschen Frage" und D1 "Sozialpolitik - Fundierung für Demokratieverankerung"


Kevin Medau M.A.

Persönlicher Referent des Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Bonn; zugleich Doktorand am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn

Lehrbeauftragter im Modul B4 "Europa in historischer und aktueller Perspektive" 


Dr. Benedikt Wintgens

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Kommission zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien (KGParl)

Lehrbeauftragter im Modul B1 "Arbeiten an und mit historischen Orten"



Julia Reuschenbach M.A.

Wissenschaftliche Referentin der Direktion, Stiftung Berliner Mauer

Lehrbeauftragte in den Modulen A1 Grundlagen politisch-historischer Bildung, B1 "Arbeiten an und mit historischen Orten" und B2 "Diktaturen in Deutschland - Leben und Alltag in der Diktatur"



Dr. Hendrik W. Ohnesorge
Geschäftsführer des Center for Global Studies (CGS) & Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen der Universität Bonn.

Lehrbeauftragter in den Modulen B3 "Deutschlandpolitik - die Virulenz der deutschen Frage" und B4 "Europa in historischer und aktueller Perspektive"

 
 
 
 
Infos