MASTER OF ARTS POLITISCH-HISTORISCHE STUDIEN

Unsere Kooperationspartner und weitere am Studiengang beteiligte Institutionen





Bundesweit aktive, politische Stiftung mit Standorten in Bonn und Berlin sowie mit Auslandsbüros in über 120 Ländern weltweit. Think Tank und Beratungsagentur mit umfangreichem Veranstaltungs- und Informationsangebot sowie eigener Begabtenförderung. Am Standort Sankt Augustin pflege des Archivs christlich-sozialer Politik mit Spezialbeständen und über 187.000 Titeln zu Politik und Zeitgeschichte.

Module

  • B3 Deutschlandpolitik - die Virulenz der deutschen Frage
  • B4 Europa in historischer und aktueller Perspektive





Älteste politische Stiftung Deutschlands (seit 1925) mit umfangreichem Bildungs- und Informationsangebot, eigenem Begabtenförderungswerk und mehr als 100 internationalen Büros. Zur FES mit Hauptsitz in Bonn und Berlin gehören das Archiv der sozialen Demokratie und eine Spezialbibliothek zur Arbeiterbewegung mit rund einer Million Bänden. Vielfältige Public-History-Aktivitäten als historische Bildung, Forschung und Beratung.

Module

  • B3 Deutschlandpolitik - die Virulenz der deutschen Fragen
  • D1 Sozialpolitik - Fundierung für Demokratieverankerung  





Eine der Beauftragen der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) unterstellte Bundesoberbehörde der Bundesrepublik Deutschland. Die Hauptdienststelle befindet sich in Koblenz. Kernaufgaben sind die Übernahme, Sicherung und Zugänglichmachung von Archivalien zur deutschen Geschichte und Politik. Daneben bietet das Bundesarchiv historisch-politische sowie archivpädagogische Angebote und erstellt Ausstellungen, Publikationen und Quelleneditionen.

Modul

  • C3 Demokratiepolitik zwischen Institutionenwandel und Partizipation





Führende Trägerin für politische Bildungsprogramme und ausführende Bildungs- und Tagungshäuser; breites Publikationsangebote für schulische und außerschulische Bildung. Daneben Angebot von Tagungen, Medienformaten, Netzwerktreffen, Onlinematerialien und Wettbewerben. Standorte in Bonn und Berlin

Module

  • A2 Didaktisch-methodische Basis der Vermittlung
  • C3 Demokratiepolitik zwischen Institutionenwandel und Partizipation




Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln ist ein Wirtschaftsforschungsinstitut, von Verbänden und Unternehmen der privaten Wirtschaft finanziert. Trägervereine sind die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und der Bundesverband der Deutschen Industrie. Das Institut erarbeitet Analysen und Stellungnahmen zu Fragen der Wirtschafts- und Sozialpolitik, des Bildungs- und Ausbildungssystems sowie der gesellschaftlichen Entwicklung.


Die Institut der deutschen Wirtschaft Köln Akademie GmbH ist die führende Akademie zur Vermittlung psychologischer, ökonomischer und ethischer Kompetenzen für die Wirtschaft in Deutschland.

Modul

  • D2 Erfolgsmodell Soziale Marktwirtschaft - wozu wirtschaftspolitisches Wissen wichtig ist




Ereignis- und Dokumentationskanal von ARD und ZDF. Inhalte sind Ereignisberichterstattung, Diskussionen und Dokumentationen. Es werden Hintergründe erhellt und Zusammenhänge dargestellt. Der Sender dient der politischen Meinungs- und Willensbildung der Bürgerinnen und Bürger. Er fördert demokratischen Parlamentarismus und europäische Integration. Hauptsitz in Bonn sowie ein Studio in Berlin.

Module

  • C2 meinen, wissen, bewerten - die Rolle der politischen Kultur





Älteste Politikergedenkstiftung des Bundes, die als selbstständige bundesunmittelbare Stiftung das Andenken an Konrad Adenauer pflegt; Historischer Ort und Museum im früheren Wohnhaus Konrad Adenauers, mit Angeboten zur historisch-politischen Bildung, Archiv und Forschungsstelle.

Modul

  • B4 Europa in historischer und aktueller Perspektive





Stiftung zur politischen Bildungsart mit Sitz in Köln. Angebote für Schulen und politisch Interessierte. Zahlreiche Formate von Bildungsreisen, Workshops, Exkursionen, Vortragsveranstaltungen sowie Projekte mit Schulklassen; Verstärkte Angebote im Bereich Integration von Geflüchteten.

Module

  • A1 Grundlagen politisch-historischer Bildung




Institut der politischen Bildung. "Denkfabrik" mit umfangreichem Bildungs- und Tagungsprogramm, sowie Konferenzräumlichkeiten und 3-Sterne Superior Tagungshotel. Veranstaltungen unter anderem zur Zeitgeschichte, Europa, europäischer sowie internationaler Politik. Im Studiengang Tagungsort aller in Bonn stattfindenden Module.

Modul

  • B4 Europa in historischer und aktueller Perspektive





Die EAB ist ein erfahrener und ausgewiesener Akteur der politischen Bildung - mit dem Schwerpunkt europäische Angelegenheiten und Europapolitik. Im Zentrum ihrer Arbeit stehen die Wissensvermittlung über Europa - seine Diskurse, Politikfelder und Institutionen. Tagungshaus mit eigenem Hotelbetrieb in Berlin-Grunewald. Die Akademie dient als Tagungsort für alle in Berlin stattfindenden Module des Studiengangs.

Modul

  • B3 Deutschlandpolitik - die Virulenz der deutschen Frage


Weitere beteiligte Institutionen/Organisationen




 

 

 


 

 

 



 
 
 
 
Infos